Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Post von S-Küche.

Klicke auf Post besuchen, um den ganzen Post zu lesen.

Kardamom Sirup meine 1001 Nacht Allzweckwaffe

Veröffentlicht vor 1 Monat von S-Küche

Tags zum Post Kardamom Sirup meine 1001 Nacht Allzweckwaffe:






Könnt ihr euch vorstellen, wie es im Haus duftet, wenn Kardamomsirup 20 Minuten gemütlich vor sich hin köchelt? Weihnachten ist nichts dagegen. Und wer nur meint, man könne den Sirup nur zu Weihnachten gebrauchen, der irrt gewaltig. Die Schweden machen es uns vor - Kardamom schmeckt das ganze Jahr über, dort ist er nämlich in jedem 2. Kuchen und Gebäck enthalten. Ich habe Kardamom Sirup bereits vor ein paar Wochen in meinem Hibiskustee verwendet. Weil er aber auch in meinem nächsten Rezept unverzichtbar ist, bekommt er einen eigenen Beitrag und ist hier so später auch viel leichter zu finden. Er aromatisiert sowohl Tee und Süßspeisen und schmeckt im Eis einfach unbeschreiblich gut. Nächste Woche landet er im Püree, er schmeckt vorzüglich in Curries und irre gut zu Garnelen - ihr seht also, dass ihr euch das ganz einfache Rezept schnellstens abspeichern solltet. Das Ball Mason Glas mit dem tollen Ausgießer ist von LIEBLINGSGLAS Und so geht's: Zutaten 25 g grüne Kardamom Kapseln * 200 ml…

Post besuchen



Ähnliche Posts

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

Herbstlicher Apfelkuchen mit Zimt, Kardamom und Walnüssen

Veröffentlicht von Echtes Essen am 2017-10-07 06:10:45

Die schönste Art einen Apfel zu essen ist ein leckeres Stück Apfelkuchen behauptet mein Mann, der Äpfel sonst eher als Dekorationsobjekte betrachtet. Ich mag diesen Apfelkuchen besonders wegen des saftigen Teiges und der Gewürzkombination: Vanille, Zimt und Kardamom. Zutaten für eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 18 cm: 3 säuerliche Äpfel …

Post ansehen



Kunterbuntes Dampfgemüse mit Fregola Sarda, gebratener Orange, Kardamomsirup und Gomasio

Veröffentlicht von S-Küche am 2017-09-26 18:02:00

- Enthält Werbung für AEG - Anfang September habe ich auf der IFA in Berlin auf dem Stand der AEG gekocht. Seitdem weiß ich, was es bedeutet gleichzeitig zu kochen und zu unterhalten ich habe allergrößte Achtung vor allen, denen beides gleich gut gelingt. Ich fand es besonders in Momenten, in denen sich das Kochen, Pürieren und Anrichten anders e…

Post ansehen



Eindrücke meines zweiten Bloggertreffens in Neu-Ulm

Veröffentlicht von Vegtastisch am 2017-09-25 14:44:34

Ich habe es wieder getan: Ich habe ein eigenes Bloggertreffen organisiert. Gestern fand es statt und es war ein wirklich schöner Mittag. Wie schon im letzten Jahr hat es mir großen Spaß gemacht. Wir haben uns im Neu-Ulmer ‚The Kitchen' (Miet- und Eventküche im Hause Gastro Sauer) für ein paar gemütliche Stunden unter gleichgesinnten getroffe…

Post ansehen



[Pumpkin it up] meine besten Kürbisrezepte für den Herbst

Veröffentlicht von Sarahs Krisenherd am 2017-09-22 07:30:00

Hallo ihr Lieben, als ich euch am Montag das Rezept für meine leckeren Kürbis-Ziegenkäse-Ravioli in Salbeibutter [klick] vorgestellt habe, hat die Kürbissaison im Krisenherd offiziell begonnen. In meiner Speisekammer befindet sich aktuell ein etwa 5 Kilo schwerer Hokkaido Kürbis, der verarbeitet werden will. Wahrscheinlich werde ich aus einem Teil …

Post ansehen



Hibiskustee mit Kardamomsirup und Hibiskusblüten-Eiswürfeln

Veröffentlicht von S-Küche am 2017-08-27 10:15:00

Bei dem launischen Sommer, den wir gerade haben, ist es wunderbar, dass dieser leuchtend pink-rote Tee aus getrockneten Hibiskusblüten sowohl kalt als auch heiß schmeckt. Hibiskustee ist nun nichts Besonderes - außer dass er gut schmeckt - aber den kann man auch ohne Foodbloggers Hilfe aufbrühen. Das Besondere ist die Kombination von fruchtig-s…

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?