Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Post von Küchentanz.

Klicke auf Post besuchen, um den ganzen Post zu lesen.

Soufflierter Rhabarber mit Pistazien, Erdbeerragout, Topfensorbet

Veröffentlicht vor 5 Jahren von Küchentanz

Tags zum Post Soufflierter Rhabarber mit Pistazien, Erdbeerragout, Topfensorbet:






Dessert vom Frühlingsklassiker-Menü, 31-März-2012 Souffliertes Obst ist ja auch etwas ziemlich Altmodisches. Hier habe ich sogar besonders tief in meine alte Rezeptekiste gegriffen und ein "Walnusskoch" hervorgeholt, das ich mit Pistazien abwandelte. "Koch" ist ein alter Wiener Begriff für einen warmen Auflauf, ähnlich einem Soufflee, aber ein bisschen stabiler und reichhaltiger. Gute Erdbeeren muss man jetzt noch suchen und, auch wenn man beste Qualität bekommt, zusätzlich mit Marinaden aufhübschen Zutaten für 4 Menüportionen: Rhabarber: 500 g roter Rhabarber 200 g Zucker 1 Zimtstange 1/2 Vanilleschote Souffleemasse: 125 ml Milch 40 g Zucker 60 g geriebene Pistazien 15 g Stärke 2 Eier, getrennt 1 Eiweiss extra 1 EL KirschSalz Erdbeerragout: 400 g reife Erdbeeren (na ja, das ist derzeit noch Utopie!) 100 g tiefgefrorenes Erdbeermark 1 TL passierte Orangenmarmelade (keine Bitterorangen!) Zucker nach Geschmack Topfensorbet (Masse reicht für 6 - 8 Portionen) 350 g N…

Post besuchen



Ähnliche Posts

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

Rhabarber Vanille Clafoutis

Veröffentlicht von Bären Hunger am 2017-05-18 02:30:00

3 Eier 80gr Zucker 200ml Milch 100gr Mehl Vanilleschote Prise Salz 300gr Rhabarber Die Eier mit demZucker schaumig schlagen. Mehl, Salz und ausgekratze Vanille mit der Milch unterrühren. In eine gefettete Auflaufform füllen, mit dem klein geschnittenen Rhabarber bestreuen und bei 175° ca 30min backen.…

Post ansehen



Gebackener Rhabarber mit Pfeffer und Blutwurst

Veröffentlicht von Küchenlatein am 2017-05-09 13:30:14

Die regionalen Anbieter zu unterstützen, finde ich sehr wichtig. Deshalb habe ich mir vorgenommen, so oft wie möglich bei den Marktschwärmern Kiel einzukaufen und daraus ein Gericht zuzubereiten. Hier mein Einkauf der 18. Kalenderwoche: Aus diesen drei Zutaten; Rhabarber vom Spargelhof Holm, französisches Landbrot vom Passader Backhaus und Hausmache…

Post ansehen



Rhabarber-Tarte und Hand Pies

Veröffentlicht von Jankes*Soulfood am 2017-05-09 08:00:00

Aller guten Dinge sind drei. Oder wie meine Freundin sagen würde "Dreimal ist Bremer Recht". Unter diesem Motto habe ich in den vergangenen Tagen Kuchen gebacken. Besser gesagt: Rhabarber-Tarte(s). Tarte Nummer 1 sah sehr hübsch aus. So hübsch, dass ich gar nicht abwarten konnte, sie zu fotografieren. Beim Umheben auf die Platte zerbrach si…

Post ansehen



Scones & Brioche mit Rhabarber-Erdbeer-Curd

Veröffentlicht von Salzig Süß Lecker am 2017-05-06 08:30:19

Hallo Ihr Lieben!  Es ist mal wieder Teatime angesagt. Dazu gibt es leckere Scones-und-Brioche mit Rhabarber-Erdbeer-Curd und Rhabarber-Marmelade. Wem läuft da nicht jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Wie heißt es doch so schön, "Vorfreude ist die größte Freude!" Bevor es aber ans genießen geht muss erst einmal ordentlich in der Küche gewe…

Post ansehen



Rhabarber-Grieß-Schaum

Veröffentlicht von Birgonia am 2017-05-04 05:00:00

Heute habe ich ein fruchtig-frisches Rhabarberdessert für euch. Es sieht zwar etwas unscheinbar aus, schmeckt aber wirklich ausgesprochen köstlich. Zutaten: 300 g Rhabarber (geputzt gewogen) 85 g Zucker 2 TL Vanillezucker 250 ml Wasser 1 EL Limettensaft 50 g Weichweizengrieß Zubereitung: Rhabarber putzen, ggf. schälen und in dünne Stücke schneiden…

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?