Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Post von Küchentanz.

Klicke auf Post besuchen, um den ganzen Post zu lesen.

Soufflierter Rhabarber mit Pistazien, Erdbeerragout, Topfensorbet

Veröffentlicht vor 4 Jahren von Küchentanz

Tags zum Post Soufflierter Rhabarber mit Pistazien, Erdbeerragout, Topfensorbet:






Dessert vom Frühlingsklassiker-Menü, 31-März-2012 Souffliertes Obst ist ja auch etwas ziemlich Altmodisches. Hier habe ich sogar besonders tief in meine alte Rezeptekiste gegriffen und ein "Walnusskoch" hervorgeholt, das ich mit Pistazien abwandelte. "Koch" ist ein alter Wiener Begriff für einen warmen Auflauf, ähnlich einem Soufflee, aber ein bisschen stabiler und reichhaltiger. Gute Erdbeeren muss man jetzt noch suchen und, auch wenn man beste Qualität bekommt, zusätzlich mit Marinaden aufhübschen Zutaten für 4 Menüportionen: Rhabarber: 500 g roter Rhabarber 200 g Zucker 1 Zimtstange 1/2 Vanilleschote Souffleemasse: 125 ml Milch 40 g Zucker 60 g geriebene Pistazien 15 g Stärke 2 Eier, getrennt 1 Eiweiss extra 1 EL KirschSalz Erdbeerragout: 400 g reife Erdbeeren (na ja, das ist derzeit noch Utopie!) 100 g tiefgefrorenes Erdbeermark 1 TL passierte Orangenmarmelade (keine Bitterorangen!) Zucker nach Geschmack Topfensorbet (Masse reicht für 6 - 8 Portionen) 350 g N…

Post besuchen



Ähnliche Posts

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

Die LISA Küchenflüsterin über die süßen Seiten des Lebens: Rhabarber-Gugelhupf

Veröffentlicht von Mal kurz in der Küche am 2016-05-27 11:57:00

Am Wochenende habe ich mal wieder einen großen Beutel frisch geernteten Rhabarber von meiner Schwiegermutti bekommen. Was macht man aus so viel Rhabarber. Natürlich erstmal einen Kuchen backen. Diesmal habe ich mich für einen leckeren Rhabarber-Guglhupf entschieden, den ich in meiner Lieblingsguglhupfform * gebacken habe. Aus dem restlichen Rhabarber…

Post ansehen



Umgedrehter Rhabarberkuchen

Veröffentlicht von Irenes Leckereien am 2016-05-25 19:16:00

Eine leichte nicht zu süßen Variante! man nehme... 1 kg Rhabarber 2 Eier 160 g Zucker 80 g Margarine 1 Prise Salz 3 TL Backpulver (gestrichen) 100 g Mondamin 80 g Mehl 125 ml Milch Backofen auf 190° vorheizen. Rhabarber putzen, schälen, in ca. 3 cm langen Stücken schneiden. Hochkant in eine, mit eingefettetem Backpapier ausgelegte, 24 cm Springform…

Post ansehen



Rhabarber-Walnuss-Kuchen

Veröffentlicht von Barbaras Spielwiese am 2016-05-16 20:01:00

Letzten Herbst habe ich unseren großen Rhabarber ausgebuddelt, geteilt und in verschiedenen Ecken des Gartens wieder eingegraben. Ich war sehr gespannt, ob die einzelnen Pflanzen wieder wachsen würden, da ich beim Ausgraben den Wurzelballen ziemlich zerhackt hatte. So wie es aussieht, hatte ich aber Glück und der Großteil der Ableger entwickelt sich…

Post ansehen



Pikantes Rhabarberkompott mit gratiniertem Ziegenkäse

Veröffentlicht von Küchenlatein am 2016-05-16 13:30:40

Diesen Monat hat Claudia von Claudia die Zutaten Rhabarber, Mascarpone und Spargel für den Calendar of Ingredients ausgesucht. Obwohl Rhabarber zu den Gemüsen zählt, wird er in den meisten Rezepten als Obst und damit süß verarbeitet. Da kam mir der Newsletter von echt gut! mit Pikantes Rhabarberkompott mit gratiniertem [] Der Beitrag Pikantes Rhaba…

Post ansehen



Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

Veröffentlicht von Madame Cuisine am 2016-05-15 16:53:08

Hurra, ich habe einen neuen Backofen!! Nach 3-5 missglückten Kuchen und wochenlangem Gejammere meinerseits, hatte mein lieber Mann die Nase voll und kam gestern mit einem neuen Herd/Backofen vom Einkaufen zurück. Und zwar die High End Version. Topmodern mit tausend Funktionen und totschick, kocht und backt er quasi von ganz alleine. Irgendwie neigt un…

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?