Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Post von Utecht schreibt.

Klicke auf Post besuchen, um den ganzen Post zu lesen.

Wider die Bärlauch-Hasser

Veröffentlicht vor 1 Jahren von Utecht schreibt

Tags zum Post Wider die Bärlauch-Hasser:






Immer wieder stelle ich verwundert fest, dass viele fortgeschrittene Foodies kategorische Bärlauchhasser sind. Vor dem letzten SCHWARZMARKT beispielsweise waren wir extra auf unserer Waldwiese der Wahl, nahe Schloss Dyck, um eine Kiste frischestes Kräutergrün zu pflücken und vom Niederrhein nach Köln mitzubringen. Dort mussten wir es allerdings anpreisen wie Sauerbier. (Wobei: Sauerbier ist in Zeiten []…

Post besuchen



Ähnliche Posts

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

Risotto mit Pfifferlingen, Estragon, Kerbel und Belper Knolle Wider die Langeweile der Pe

Veröffentlicht von Arthurs Tochter Kocht am 2014-08-19 17:20:17

Ganz gerührt - Risotto mit Pifferlingen im Kerbel-Estragon-Sud und Belper Knolle Die perfekte Partnerschaft ...gibt es selten genug. Katharine Hepburn und Spencer Tracy hatten sie wohl, Rhett Butler und Scarlet O'Hara eher weniger und bei Angelina Jolie und Bratt Pitt ist das Maß an scheinbarer Perfektion schon gar nicht mehr zu fassen. Unsereins…

Post ansehen



Wider die Maischolle. Ein Plädoyer für fetten Fisch incl. Rezept für gebratene Scholle in

Veröffentlicht von Arthurs Tochter Kocht am 2014-08-08 16:28:57

Vom kulinarischen Unsinn der Maischolle Der lasche Fisch Alljährlich im Mai spätestens ploppen um mich herum die Rezepte für Maischolle auf. Und in jedem Jahr nehme ich mir vor: Zu diesem Unsinn schreibst Du was, das geht doch so nicht weiter! Und gestern hatte ich sie auf dem Teller, die erste Scholle in diesem Jahr und dachte gleich: Morgen.  Manc…

Post ansehen



Vegan essen und sparsam leben sind kein Widerspruch

Veröffentlicht von Regenbogen Kombüse am 2013-08-12 19:03:01

Hallo liebe Freundinnen und Freunde der Regenbogenkombüse, am Wochenende kam im Bekanntenkreis das Thema auf: 'Ist vegan essen nicht viel zu teuer?' Als Argumente dafür, dass die vegane Kostform deutlich kostspieliger als die von 'Otto-Normalverbraucher' sei, wurde das Beispiel von Weiterlesen …

Post ansehen



Onlinehaendler-news.de: Kein genereller Ausschluss des Widerrufsrecht für E-Food

Veröffentlicht von e-Food Blog am 2013-05-17 12:31:41

In einem Artikel des Infoportals des Händlerbundes Onlinehaendler-News.de wird nocheinmal deutlich erklärt, weshalb auch für die Bestellung von Lebensmittel im Internet das Widerrufsrecht gilt. Nach § 312d Abs. 4 Nr.1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) gilt das Widerrufsrecht nicht für Fernabsatzverträge über die "Lieferung von Waren, die nach Kunden…

Post ansehen



Widerstand zwecklos

Veröffentlicht von Pastasciutta am 2009-12-19 10:19:00

Ich mag keine Pfannkuchen, - absolut nicht! Dabei ist mir egal, ob sie als Crêpe bezeichnet werden oder Eierkuchen heißen, ob man sie Pannekoek nennt oder, wie bei uns, im Rheinland, Pfannekuchen, mit einem unbehauchten 'e' in der Mitte. Für mich braucht sich keine Oma und keine Schwiegermutter an den Herd zu stellen und ich ignoriere sogar die Kom…

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?