Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Post von Die Lorbeer Krone.

Klicke auf Post besuchen, um den ganzen Post zu lesen.

Zitronenjoghurt und Apfelscheiben mit Zimt 

Veröffentlicht vor 2 Monaten von Die Lorbeer Krone

Tags zum Post Zitronenjoghurt und Apfelscheiben mit Zimt :






Stress, vielleicht besser verständlich durch das Synonym Anstrengung, gehört zum Leben, meiner Meinung nach. Wenn man denkt, ein stressfreies Leben führen zu können, bzw. eigentlich ein Anrecht darauf zu haben, wird es sehr schwierig Zufriedenheit zu finden, immer noch meiner Meinung nach. Hauptsächlich geht es darum mit ihm umzugehen. Sport ist gut, Schokolade schneller um sich etwas getröstet zu fühlen aber langfristig keine gesunde Lösung. Das weiss ich aus eigener Erfahrung, und ist auch nicht nur meine persönliche Meinung. Daher habe ich nicht mehr Schokolade in der Schublade meines Büros, sondern Äpfel in der gemeinsamen Küche. Als ich einer Kollegin mal eine meiner nur mit Zimt bestreuten Apfelscheiben angeboten habe, war sie anfangs etwas skeptisch aber anschließend doch sehr zufrieden und erst 2 Stunden danach wieder auf der spasmodischen Schokosuche. Klar, dafür muss man auch Zimtfan sein. Ich bin es, genauso wie ich ein Fan griechischer und Spezialitäten aus dem Nahen Osten und Sizi…

Post besuchen



Ähnliche Posts

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

Bresse-Taubenbrüstchen auf warmen Apfelscheiben mit Steinpilzgelee

Veröffentlicht von siggidie am 2011-11-21 16:34:31

Bresse-Taubenbrüstchen auf warmen Apfelscheiben mit Steinpilzgelee Zutaten: 4 Bresse Taubenbrüstchen 50 g Butter zum Braten Salz Pfeffer aus der Mühle 1 feingewürfelte Echalotte 1 EL Himbeeressig 125 ml Apfelsaft 125 ml dunklen Geflügelfond 125 ml doppelte Rinderkraftbrühe (Consomme) 100 g Weiterlesen …

Post ansehen



Pikant gebratene Apfelscheiben

Veröffentlicht von Irenes Leckereien am 2011-08-30 11:04:00

Pikant gebratene Apfelscheiben man nehme... 50 g geriebener Parmesan50 g Paniermehl1 gestr.TL Paprika mild2 Eier3 ÄpfelParmesan, Paniermehl und Paprika in einen tiefen Teller miteinander vermischen,in einen tiefen Teller die Eier verquirlen,Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden,Apfelringe durch das verquirlte Ei …

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?