Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Post von hundertachtziggrad.

Klicke auf Post besuchen, um den ganzen Post zu lesen.

Fast Fastfood

Veröffentlicht vor 2 Monaten von hundertachtziggrad

Tags zum Post Fast Fastfood:






Einer der Klassiker der Fastfoodspeisen ist ganz unbestritten der Burger. Und mal ehrlich, so ein richtig geiler Burger mit buttrig-weichem Brioche, saftig-geschmackvollem Rinderpatty ohne das ganze Frikadellengedöns wie Ei und Semmelbrösel kann einem schon den Himmel auf die Erde holen. Dazu schlotzige Soße, die weder auf dem Shirt noch auf der Hose noch auf der Tischdecke landet bei dem Versuch, den Burger mit den Händen unbeschadet so zusammendrücken, dass man ihn zwischen die Beißerchen bekommt, am besten so, dass kein Termin beim Kieferorthopäden erforderlich wird. Knackiger Salat, der auch wirklich nach ebensolchem und nicht nach angefeuchtetem Wattebausch schmeckt, gehört ebenso dazu. Ein paar Scheibchen Gewürzgurken , genauso viel bzw. wenig Tomatenscheiben, zwei Scheiben gut schmelzender, nicht zu dominanter Käse und als besonderes Highlight eine süß-würzige Speckmarmelade. Und da soll noch mal einer sagen "aber der Dingensmac" bzw. "Wieheißtdernochmalwhopper" aus der Kettengastronomie …

Post besuchen



Ähnliche Posts

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

Warum denn Fastfood, wenn es slow viel besser schmeckt

Veröffentlicht von Obers trifft Sahne am 2016-09-11 15:03:00

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.Winston Churchill (1874-1965) Fastfood ist einer der wenigen englischen Begriffe, die  jeder versteht. Und zu Recht ist er ziemlich negativ besetzt. Zum einen wissen wir ja alle, dass zu schnelles Essen unserer Gesundheit schadet und zum anderen bezieht sich der Begriff auc…

Post ansehen



Fastfood / Slowfood

Veröffentlicht von Herdnerd am 2015-02-21 17:59:28

Wenn man mal schnell was zum Essen braucht, sollte man sich irgendwann vorher mal etwas Zeit - ganz prophylaktisch - investiert haben. Auch wenn es nur am Vortag war. Eine Variation zum Thema. Beginnen wir aber mit dem schnellen Teil, also dem zweiten. Hier kochen bereits ein paar Spirelli-Nudeln in hinreichend heißem und salzigem Wasser, …

Post ansehen



Für den schnellen Snack zuhause Burger - Homemade Fastfood

Veröffentlicht von Männerkochrunde am 2014-09-13 09:32:23

Fastfood-Rezepte, die zuhause gekocht werden, sind meist gar nicht so "fast" und ungesund, wie Ihr Name vermuten lässt. Eine schöne Zusammenstellung solcher Rezepte für Zuhause findet man im Buch "Burger - homemade Fastfood" von Oliver Brachat, Torsten Hülsmann und Antonio Buntenkötter. "Burger - Homemade Fastfood" vom Autorenteam Oliver Brachat, T…

Post ansehen



Freitags aus der Box, Gründe für und gegen Fastfood, Training im Freien und mehr

Veröffentlicht von Raus aus der Box am 2014-05-16 07:00:28

Fitness und Ernährung 42-05.14, über Motive fürs abnehmen, Training im Freien und Barfußschuhe Freitag, also Wochenende in Sicht (zumindest für die meisten). Da haben wir wieder einmal zwei Tage, an... Vielen Dank für das Lesen und Abonnieren meines Feeds…

Post ansehen



Wochenend-Begegnung, Nebelflucht, sonnige Musik und Fastfood

Veröffentlicht von Küchentanz am 2012-11-16 12:26:00

Charmanter Wegelagerer beim Freiseder, Pöstlingberg Begegnung vom letzten Wochenende: Dieser bezaubernde rote Kater hat sich genau neben meiner Laufstrecke positioniert und mich mit leisem Mautzen zu einem Zwischenstop geradezu gezwungen. Er genoss die noch warmen Sonnenstrahlen genau so wie meine Streicheleinheiten. Nebelflucht: Gestern erzäh…

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?