Food-Blog-Register ☕

foodfeed führt Dich durch die Welt der besten und schönsten deutschsprachigen Foodblogs.

Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?


Die neuesten Posts, getagt mit Olivenöl.

Klicke auf Post ansehen, um mehr zu lesen.

➀ Fettuccine aglio, olio e peperoncino (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2017-08-15 15:00:19

Dies ist eines der besten Pasta-Gerichte, die ich kenne. Neben einer guten Spaghetti carbonara. Dies ist ein Gericht für Gourmets, die gern scharf essen. Wenige, aber qualitativ hochwertige Produkte. Und das Gericht ist in 10 Minuten zubereitet. Ich hatte ein Read more …

Post ansehen



➁ Ravioli mit Champignons aglio e olio (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2017-07-11 19:03:39

Ich habe die zweite frische Pasta zubereitet, die ich bei der Pasta-Fabrik gekauft habe. Ravioli mit Tomaten-Ricotta-Füllung. Dazu einige braune, in Scheiben geschnittene Champignons. Sehr viel Knoblauch. Etwas von dem frisch zubereiteten Gewürz-Öl mit Knoblauch und Chili-Schoten. Und zum Garnieren Read more …

Post ansehen



➂ Gewürz-Öl (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2017-07-10 19:01:28

Es war mal wieder an der Zeit. Der Vorrat an Gewürz-Öl in meiner Öl-Karaffe war aufgebraucht. Also habe ich wieder neues Gewürz-Öl hergestellt. Frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Salbei oder Oregano hatte ich nicht vorrätig. Es ist doch eigentlich egal. Read more …

Post ansehen



➃ Sommerküche: Linguine mit Artischocken, Ölsardinen und viel Zitrone (Olivenöl)

Veröffentlicht von Obers trifft Sahne am 2017-06-25 12:51:00

Ein herrlicher Sommer ist das doch dieses Jahr ! Ich hoffe ihr könnt alle in den Ruf mit einstimmen und seid nicht von extremen Wetterkapriolen geplagt. Gekocht wird Frisches aus dem Garten und vom Markt und um kein Essen muss man sich Gedanken machen, da es derzeit doch fast alles in Hülle und Fülle gibt.  Das einzige was derzeit bei mir zur Neige …

Post ansehen



➄ Wildlachs-Kaviar-Paste (Olivenöl)

Veröffentlicht von Martinas Lieblingsrezepte am 2017-03-20 20:14:24

Martina_Trautmann 100g Weißbrot , ohne Rinde 100g Wildlachskaviar 4 El Olivenöl 2 El Zitronensaft Das Weißbrot von der Rinde befreien und in ein wenig lauwarmem Wasser kurz einweichen. Weißbrot danach gut ausdrücken. Weißbrot und Wildlachskaviar im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren bis die Kaviarkügelchen zerkleinert sind. Nach und nach das …

Post ansehen



➅ Entrecôte mit Kichererbsen-Wurzel-Püree (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2016-09-14 19:28:00

Diesmal Steaks rare. Ich brate sie auf jeder Seite nur jeweils eine Minute an. Dazu ein Püree aus Kichererbsen und Wurzeln. Die Kichererbsen sind aus der Dose und vorgegart, so dass ich sie zu den Wurzeln nur noch einige Minuten Read more …

Post ansehen



➆ Stierhoden-Carpacchio (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2016-07-23 20:00:20

Heute feiere ich ein wenig und bereite ein besonderes Gericht zu. Ich habe heute meinen 55zigsten Geburtstag. Ich hatte auch überlegt, zur Feier des Tages essen zu gehen. Ich hätte mich dann für ein Restaurant bei mir in der Nähe Read more …

Post ansehen



➇ Pasta olio (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2016-07-11 19:29:15

Diesmal Penne rigate nur mit gutem Olivenöl und Salz und Pfeffer. Ich lasse das "aglio e peperoncini" weg, also den Knoblauch und die Peperoni. Die Pasta, die ich verwende, hat in etwa die gleiche Gardauer, so dass man sie zusammen Read more …

Post ansehen



➈ Paprika-Pesto (Olivenöl)

Veröffentlicht von Nudel, Heiss und Hos am 2016-06-18 15:33:09

Ich bereite ein Pesto für Pasta-Gerichte zu, und zwar aus frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Als Gemüse verwende ich Paprika, Schalotte, Knoblauch, Lauchzwiebel, Peperoni, Ingwer und zusätzlich eine Wurzel. Anstelle von frischen Tomaten gebe ich etwas Tomatenmark hinzu. An Kräutern Read more …

Post ansehen



➉ Olivengnocchi mit Rotbarbe (Olivenöl)

Veröffentlicht von lamiacucina am 2016-06-14 06:00:01

Hin und wieder gucke ich mir die Teller-Bildchen an, die von Gourmetkritikern und -Bloggern während ihrer (selbst bezahlten?) Fressorgien Woche für Woche an den nobelsten Adressen aufgenommen werden und uns tumben Haus-, Herd- und Freizeitköchen eine Wegleitung für gediegenen Geschmack und adrettes Anrichten vermitteln sollen. Kürzlich beim schweiz…

Post ansehen



Du willst bei den liebsten ❤ und besten ✊ Foodblogs dabeisein!?